Studiogast bei N24

Warum Bildschirme die reale Welt verdrängen

Bildschirme hindern Kinder am Lesen

Digitalfreie Oasen nötig für Kinder



Vorsicht

Texte mit Biss!

Feine Nuancen oder starke Argumente – wir finden für Sie die richtigen Worte. Unsere Themen: Unternehmenskultur, Ökologie/Ökonomie, Erneuerbare Energie und die digitale Transformation der Gesellschaft.

Das Spektrum der Leistungen: journalistische Texte, Seminare und Vorträge sowie PR für Unternehmen (u. a. Web-Texte). Außerdem kritische Bücher über den digitalen Wandel in Deutschland. Das besondere Angebot: Moderation von Diskussionen und anspruchsvollen Events - wie dem Innovationspreis 2018, Rheinland-Pfalz. (Ingo Leipner)


Journalismus

Ob Reportage, Feature oder Bericht - für Sie verpacken wir Fakten in anschauliche Sprache. Mehr ...

Public Relations

Genau passende Lösungen für Unternehmen: Web-Texte, Newsletter oder Portraits. Mehr ...

Seminare

Erfolgreich im Job: Wer professionell schreiben will, ist bei diesen Seminaren immer richtig.  Mehr ...


Bücher

Digitale Transformation: quergedacht und kritisch,       jenseits des Mainstreams. Mehr ...

Vorträge

Klare Worte zur digitalen Euphorie der Gegenwart: Kinder leben besser ohne Computer. Mehr ...

Profil

Wirtschaftsjournalist, Dozent und Digitialkritiker. Stationen eines vielfältigen Berufslebens. Mehr ...


Moderation - das besondere Angebot

Ob Podiumsdiskussion oder Preisverleihung: Unsere Moderation stellt stets die Menschen in den Mittelpunkt, die auf der Bühne stehen. Freundlich und charmant, mit klaren Worten und präzisen Fragen.

Mehr ...


"STANDFESTIGKEIT":

"Als Anregung zur kritischen Selbstreflexion und Ideenspender für mehr pädagogische Standfestigkeit ist 'Heute mal bildschirmfrei' ein Gewinn", schreibt die Zeitschrift "Die Furche" in Österreich. Und hier frisch aus dem "Filmstudio" - unser Video!



Vorträge und Seminare 2019

EcoWords in der Öffentlichkeit

Was aktuell stattfindet ...


01. März 2019, Darmstadt

"Starke Charaktere für die Firma! Chance und Gefahr zugleich!" / Vortrag / IHK-Aktionstag / IHK Darmstadt

  

12. März 2019, Heppenheim

"Heute mal bildschirmfrei" / Lesung mit Gespräch / Sparkassen-Stiftung Starkenburg / Details

 

14. März 2019, Winterbach

"Die Lüge der digitalen Bildung" / Vortrag / Bürgerinitiative, Lokale Agenda 21

 

18. März 2019, Dillingen

"Digitale Bildung - Chance oder Falle" / Vortrag / Fortbildungstagung für Seminarlehrkräfte Pädagogik / Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Bayern

 

05. April 2019, Rosenheim

"Kinder lernen analog: Die Lüge der digitalen Bildung" / Vortrag / Info-Nachmittag: Kinder und digitale Medien / neon Prävention & Suchthilfe

 

09. April 2019, Eppelheim

"Die Lüge der digitalen Bildung" / Vortrag / Katholischer Kindergarten St. Luitgard

 

12. April 2019, Eppingen

"Die Lüge der digitalen Bildung" / Vortrag / Katholische Kirchengemeinde Eppingen

  

24./25. April 2019, N. N.

"Schreiben wie die Profis" - attraktiver Text für Print und Internet / Seminar / Werte, Wissen, Wandel gGmbH

 

26. Juli 2019, Heppenheim

"Influencer und Co." / Workshop für Schüler / Sparkassen-Stiftung Starkenburg

 

27./28. November 2019, N. N.

"Schreiben wie die Profis" - attraktiver Text für Print und Internet / Seminar / Werte, Wissen, Wandel gGmbH


Aktuell: Debatten-Beitrag im "Mannheimer Morgen"

Ist eine Kindheit ohne Computer                                 der beste Start ins digitale Zeitalter, Herr Leipner?

 

Kindergärten und Grundschulen müssen digitalfreie Oasen bleiben, fordert Ingo Leipner. Der Diplomvolkswirt und Journalist gibt zu bedenken, dass die Sammlung von Daten - etwa beim E-Learning - im Widerspruch zum Bildungsauftrag steht. 

 

Harmlos? Ein Student war an einer norddeutschen Universität eingeschrieben, saß in der Bibliothek und hatte vor sich mehrere Bücher ausgebreitet - darunter auch „Die Lüge der digitalen Bildung“. Ein Dozent kam vorbei, warf einen Blick auf die Literatur und kommentierte unser Buch mit den Worten: „So ein Buch würde ich nicht verwenden, sonst könnte das später mit einer Anstellung schwer werden.“  Was für ein Armutszeugnis, wenn Dozenten so Denkverbote aussprechen.

Wer unser Buch bis zum Ende liest, stellt schnell fest: Wir wollen nicht die gute alte “Kreidezeit” verklären, als der Lehrer mit staubigen Händen vor einer Kreidetafel stand. Nein, statt um Verklärung, geht es uns um Aufklärung: „Eine Kindheit ohne Computer ist der beste Start ins digitale Zeitalter“ lautet unsere zentrale These - ein schmerzhafter Nadelstich für den digitalen Mainstream.

 

Download
Gastbeitrag
Mannheimer Morgen, Debatte, 05.05.2018.p
Adobe Acrobat Dokument 634.5 KB

Schreibseminare bei EcoWords

Schlag den Goldfisch!

„Ich kann die Seminare jedem empfehlen, der seine Leser mit den eigenen Texten für seine Sache begeistern will  – mit vielen Praxisübungen an konkreten Textbausteinen konnte ich an meinem Stil feilen. In angenehmer Arbeitsatmosphäre besprachen wir unsere Entwürfe und haben direkt wertvolles Feedback erhalten. Definitiv ein Seminar, das weiterhilft!“

 

Luise Markert, Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

 

Zum Seminarangebot von EcoWords